Clean Power

Sektkorken knallten!
Geschrieben von: Trummer Alois
Samstag, den 16. April 2016 um 00:00 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Flugzeugtaufe 2016 :: Präsident Klaus Richter tauft stolz die neu gestaltete D-KIAT Am Samstag, 16. April 2016 war am Flugplatz Fürstenfeld Feierlaune angesagt. Der extrem starke Wind verhinderte zwar jede Flugbewegung, jedoch konnte das die tolle  Stimmung unter den mehr als 70 anwesenden Fliegerkolleginnen und -kollegen in keiner Weise beeinträchtigen. Es gab gleich mehrere Ereignisse zu feiern:

Hauptgrund war die Einweihung des Motorseglers D-KIAT, die im Rahmen eines kleinen Festaktes mit Sekt "getauft" wurde. Weiters konnten nach einer sehr erfolgreichen Fallschirmspringer-Ausbildungswoche 6 Fallschirmspringerlizenzen an die Mitglieder des Airteam Fürstenfeld offiziell übergeben werden. Darüber hinaus gab es noch zwei erfolgreiche neue Lizenzinhaber (MiM und IFR) zu feiern.

Im Rahmen eines schönes Festaktes erfolgte die Flugzeugtaufe des in den letzten Monaten generalüberholten Motorfalken D-KIAT. Das Flugzeug wurde von den Mitgliedern des Airteam Fürstenfeld generalsaniert und praktisch wieder in seinen "Neuzustand“ versetzt, wie Präsident DI Klaus Richter in seiner Ansprache betonte.

Insgesamt wurden rund 1700 Arbeitsstunden aufgewendet. Ein beherztes Team um Werner Schnalzer, Marco Bierbauer und Wolfgang Glatz hat viel Arbeit und handwerkliches Geschick investiert, um den Motorsegler in diesen perfekten Zustand zu versetzen. Die Kommentare der Piloten, die den Motorsegler nach der Generalsanierung schon geflogen sind: "Die KIAT fliegt phantastisch“.

Der Präsident bedankte sich bei allen Mitwirkenden sehr herzlich. Stellvertretend für das gesamte Team wurden Werner, Wolfi und Marco mit einem kleinen Geschenk bedacht. Die Flugzeugtaufe mit einer Magnumflasche Sekt durfte natürlich nicht fehlen.

Wie an anderer Stelle bereits berichtet, konnte in der letzten Woche ein Fallschirmspringerkurs sehr erfolgreich abgeschlossen werden. Alle 6 angetretenen Sprungschüler haben die Ausbildung erfolgreich absolvieren können und sind nun vollwertige Mitglieder des erfolgreichen Airteam Fürstenfeld.

Im Rahmen dieser Feier überreichte Präsident Klaus Richter die Fallschirmspringerlizenzen an unsere neuen Mitglieder:

 

 

  • Kristina Pautschnig
  • Rene Wunderl
  • Patrick Lichtenegger
  • Roman Winkelbauer
  • Ewald Hartinger
  • Dominik Kollant

 

Präsident Klaus Richter bedankte sich im Zuge dieser Lizenzüberrechung bei den Organisatoren des Kurses, Sektionsleiter Martin Brüstle, Sektionsleiter Stv. Florian Richter sowie Vizepräsident Alois Trummer recht herzlich.

Einen noch nie dagewesenen Teilnehmerrekord gibt es bei den Flugschulen: 8 PPL-Schüler und 6 Segelflugschüler ergeben mit den 6 Fallschirmspringern eine beachtliche Zahl von 20 neuen Flugsportkameraden im Airteam Fürtenfeld..

Auch über zwei weitere Erfolge wurde mit Stolz berichtet: Olaf Auner hat die theoretische IFR-Prüfung (en route) und Werner Fenz die MIM-Prüfung erfolgreich abgelegt.

Das Airteam Fürstenfeld kann – wie Klaus mehrfach betonte – sehr stolz auf die immer wieder erbrachten tollen Leistungen, den Teamgeist und den Zusammenhalt der Piloten- und Springerkollegen, sein. Das gute Vereinsklima und die Aufbruchstimmung bilden die Basis für den Erfolg. Die Feier dauerte bis weit in die Nachtstunden hinein. Skydiver-Kollege Gerhard Schaffer versorgte die hungrigen Kollegen mit köstlichen Grillspezialitäten und Olaf spendete ein großes Fass Bier…

Flugzeugtaufe 2016 :: Die neu bespannte D-KIAT ist wieder offziell freigegeben   Flugzeugtaufe 2016 :: Ehrung von Marco, Werner und Wolfgang stellvertretend für alle "fleißigen Heinzelmännchen"   Flugzeugtaufe 2016 :: Übergabe der Lizenzen an die frischgebackenen Fallschirmspringer  

Bilder gibt's im Album!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Mai 2016 um 20:41 Uhr