Clean Power

Webcam 1

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Webcam 2

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Wer ist online

Wir haben 50 Gäste online
News

Nicht gefunden, was Sie suchen?  Stöbern Sie doch einmal in unserem Beitragsarchiv!



Neues Segelflugzeug Discus CS
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Montag, den 03. Dezember 2018 um 20:17 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Discus CS :: Beeindruckende Ausstattung unseres neuen Einsitzers, 01.Dez. 2018 Unser Duo Discus hat einen kleinen Bruder bekommen: Seit 1.Dezember sind wir stolze Besitzer eines Discus CS. Präsident Klaus Richter war mit Christoph Koch in Deutschland zur Begutachtung am Flugplatz Radevormwald und hat das neue Flugzeug danach gleich mit heim genommen.

Der Einsitzer stammt aus Privatbesitz, ist top ausgestattet, liebevoll gepflegt und mit seinen 750 Flugstunden fast wie neu. Er soll bei uns den Flugzeugpark abrunden und wird unsere beiden "Oldies" DG-202 und Astir ersetzen. Das Cockpit mehr als beeindruckend: Erst dieses Jahr wurde ein neuer Flugrechner LX880 eingebaut. Mit so einem Flugzeug im Hangar können wir es kaum erwarten, bis die neue Saison endlich beginnt!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Dezember 2018 um 06:36 Uhr
 
Überraschungssieger
Geschrieben von: Richter Peter
Montag, den 26. November 2018 um 20:17 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Freiflug EM 2018 in Ungarn :: Beeindruckender Auftritt unseres Marco Bierbauer Überraschend für alle in der Szene errang Florian Richter als Außenseiter in der Klasse F1A beim heurigen Freifliegen am Sonntag – 04.11.2018 den 1. Platz. Veranstaltet wurde das traditionelle „Herbsthofer / Pold Gedenkfliegen“ in Altenmarkt von der Sektionsleitung Modellflug Andi Mader und Jochen Staber unter der Mithilfe von Birtsch – Marco Bierbauer. Birtsch als Trainer von Florian und selbst Teilnehmer errang in der Klasse F1A den 3.Platz und am Samstag den 2. Platz in der Klasse F1K!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. November 2018 um 20:49 Uhr
 
Puszta Champion
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Montag, den 26. November 2018 um 19:36 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Freiflug EM 2018 in Ungarn :: Beeindruckender Auftritt unseres Marco Bierbauer Zum kalten Jahresende ein kleiner Rückblick auf den heißen Sommer. Da trumpfte "unser" Marco Bierbauer groß auf. Nach seiner Silbermedaille im Speed Skydiving im Vorjahr erreichte er dieses Jahr eine weitere Silberne - als Mitglied der Österreichischen Mannschaft bei der Modell-Freiflug-EM in Ungarn. Damit ist er der einzige Fürstenfelder, der gleich in zwei Flugsportarten am Stockerl stehen durfte!

Bei der Klasse F1A wird ein federleichtes Flugmodell (Spannweite 250mm bei nur 410 Gramm) mittels 50m-Seil zu Fuß hochgeschleppt und wenn die Thermik "anbeißt" durch einen Ruck am Seil ausgeklinkt. Durch Herummarschieren am Wettbewerbsgelände suchen die Piloten geschickt den optimalen Platz, bevor sie das Modell loslassen. Ziel ist es, dass das Flugzeug eine von der Jury vorgegebene (erstaunlich lange!) Zeitspanne selbstständig in der Luft bleibt - drei, vier oder im Stechen sogar sechs Minuten!

Für Marco war es die erste Teilnahme bei einer EM. Mit heimgebracht hat er unvergessliche Impressionen und eine Medaille, auf die er mehr als stolz sein darf!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. November 2018 um 20:15 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 11