Clean Power

Webcam 1

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Webcam 2

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online
News

Nicht gefunden, was Sie suchen?  Stöbern Sie doch einmal in unserem Beitragsarchiv!



Gemeinsam 1900 Sprünge!
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Sonntag, den 16. September 2018 um 17:41 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Sprungjubiläum 14.09.2018 :: Heinrich Kaufmann und Dominik Kolland je 200 / Güther Pieber 500 / Martin Brüstle 800 Am Wochenende fand ein intensives Fallschirmsprung-Training gemeinsam mit den Wr. Neustädter Springern statt. Dabei gab es gleich fünf runde Jubiläen zu feiern:

  • 200 Sprünge: Dominik Kollant , Patrick Lichtenegger und Heinrich Kaufmann
  • 500 Sprünge: Günther Pieber
  • 800 Sprünge: Martin Brüstle

Hut ab vor den mehr als fleißigen Springern! Natürlich gab es im Anschluss das obligate "Klopfen" am Abend bei Grillkoteletts und Bier, perfekt organisiert durch die Sektionsleiter Martin Brüstle und Florian Richter.

Sprungjubiläum 14.09.2018 :: Der beliebte alte Brauch: Das Klopfen...   Sprungjubiläum 14.09.2018 :: Nici muss am Boden bleiben...   Sprungjubiläum 14.09.2018 :: Anflug zur Jubiläumslandung

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. September 2018 um 08:13 Uhr
 
Streckenfluglager Frankreich
Geschrieben von: BT
Sonntag, den 12. August 2018 um 19:04 Uhr
PDF Drucken E-Mail

DG 1001 ueber den franzoesischen Alpen

Dieses Jahr ging es von 15.7. bis 28.7. fuer die Fuerstenfelder Streckenflugpiloten ins franzoesische Alpenflugzentrum, nach Saint-Auban.

Diese Reise war mit ueber 1000km das am weitesten entfernte Lager, doch die lange Anreise wurde durch traumhafte Bedingungen belohnt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. August 2018 um 20:00 Uhr
 
Meisterhaft
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Samstag, den 14. Juli 2018 um 18:59 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Christoph Koch: Juniorenstaatsmeister Segelflug 2018 :: Sieger im Kapfenbergcup und zugleich Staatsmeister (14.Juli 2017) Wir haben einen frischgebackenen Staatsmeister in unseren Reihen! Bei der 16.Junioren-Staatsmeisterschaft, die zugleich als Kapfenberg-Cup 2018 ausgetragen wurde, gelang es unserem Christoph Koch, die anderen Teilnehmer trotz schwieriger meteorologischer Bedingungen auf die Plätze zu verweisen. Beim Cup errang er den zweiten Platz hinter einem Teilnehmer aus der Schweiz und war folglich der beste Österreicher im Feld. Die Entscheidung war hauchdünn, aber am Ende konnte sich Christoph durchsetzen. Wir freuen uns mit dem frischgebackenen Staatsmeister und gratulieren ganz herzlich!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. September 2018 um 12:56 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 4 von 13