Clean Power

182-er Boogie im November
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Sonntag, den 06. November 2016 um 16:07 Uhr
PDF Drucken E-Mail

182-er Boogie, November 2016 :: Die Absetzmaschine OE-KFG aus Wr. Neustadt Vom 2. - 5. November besuchten uns die Springerfreunde vom HFSV Wr. Neustadt in Fürstenfeld, um mit uns gemeinsam eine erfolgreiche Springersaison 2016 ausklingen zu lassen. Martin und Flo hatten alles bestens organisiert.

Mit zwei Cessna 182 (OE-KFG und D-EEGW) konnten trotz nicht immer einfacher Wetterverhältnisse immerhin 25 Absetzflüge gemacht werden. Bunt wie das Herbstlaub um diese Jahreszeit waren auch die zahlreichen Fallschirme über dem Flugplatz. 

Neben schönen Fallschirmsprüngen gehörten Fachgespräche ebenso wie  ein Grillabend und ein Buschenschankbesuch selbstverständlich dazu. Ferdl und sein Team fühlten sich in Fürstenfeld wie immer sichtlich wohl. Ein würdiger und gelungener Saisonausklang.  

Die Skydiver vom Airteam Fürstenfeld waren auch heuer wieder äußerst aktiv. So wurde unter anderem bereits im September die 1000-er-Marke bei der Sprunganzahl überschritten, wobei auch der Trend zum Tandemspringen voll angehalten hat. Die Planungen für das kommende Jahr sind bereits voll im Gange. Das „eigentliche“ Saisonende ist der 31. Dezember, die neue Saison beginnt mit dem traditionellen Neujahrssprung am 1. Jänner. Wenngleich das Winterwetter kein ideales für den Fallschirmsport ist, einen Winterschlaf gibt es trotzdem nicht.

Luis Trummer

182-er Boogie, November 2016 :: Kollegen aus Fürstenfeld und Wr. Neustadt   182-er Boogie, November 2016 :: Zufriedene Teilnehmer trotz schwieriger Wetterlage   182-er Boogie, November 2016 :: Gruppenfoto der Teilnehmer aus Wr. Neustadt und Fürstenfeld  

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. November 2016 um 18:36 Uhr