Clean Power

Covid-19

Ziellandewettbewerb Modell + Segel 2020
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Montag, den 21. September 2020 um 00:00 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Ziellandewettbewerb 2020 :: v.l.n.r.: Florian Puntschart (2.), Peter Richter, Phillip Winkelmayer (1.), Olaf Auner (3.), Manfred Scharrer Werner Fenz perfekt vorbereiteten) Ziellandefeld der Abstand vom Feldmittelpunkt zum Aufsetzpunkt des Rades der Ka8 gemessen. Bei den Modellfliegern war es der Abstand des gelandeten Modellflugzeuges von einer Markierung auf der Wiese. Damit die Ergebnisse vergleichbar waren, wurden die Abstände der Modellflugzeuge noch mit einem Gewichtunsfaktor multipliziert.

Sieger im Teilbewerb Modell wurde "Multitalent" Florian Richter. Bei den Segelfliegern lag Phillip Winkelmayer klar voran, auf den Plätzen folgten Florian Puntschart und Olaf Auner, der auch die Pokale gesponsert hat. Der Gesamtsieg (Durchschnitt der gewichteten Abstände) ging diesmal an die Sektion Modellflug. Damit steht es 1:1 - eine spannende Neuauflage im kommenden Jahr ist vorprogrammiert...

Peter Richter und Manfred Scharrer überreichten bei einer gemeinsamen launigen Ansprache die Pokale. Im Anschluss gab es köstliche ungarische Krautsuppe aus dem Topf über dem offenen Feuer, gekocht von Florian Puntschart.

Fotos gibt's im Album!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. September 2020 um 19:14 Uhr