Clean Power

C-Falke D-KIAT
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Sonntag, den 17. April 2011 um 17:29 Uhr
PDF Drucken E-Mail

C-Falke D-KIAT :: Unser beliebter Motorsegler

Der C-Falke ist ein robuster, gutmütiger Motorsegler und eine der beliebtesten Maschinen bei uns im Club.

Mit diesem Gerät können unsere Piloten erste Erfahrungen mit motorisierten Flugzeugen sammeln. Der Motorsegler darf mit Segelfluglizenz und der Zusatzberechtigung zum Hilfsmotorstart geflogen werden.

Der C-Falke ist ein äußerst gutmütiges Flugzeug, das daher speziell für die Ausbildung hervorragend geeignet ist. Auch später macht es unheimlich Spaß, aus eigener Kraft zu starten und auch bei fehlender Thermik abheben zu können. Unser Falke ist in Betrieb und Erhaltung sehr sparsam und zusammen mit seinen Flugeigenschaften macht ihn das zum idealen Clubflugzeug. Entsprechend beliebt ist er auch bei unseren Piloten.

Der Motorsegler, dessen offizielle Typenbezeichnung "SF-25" kaum jemand kennt, weist ein deutsches Hoheitskennzeichen auf. Wir haben ihn nämlich von einem deutschen Club erworben. Eine Ummeldung auf ein österreichisches Kennzeichen wäre relativ teuer gekommen und ist seit einigen Jahren nicht mehr zwingend erforderlich.

Glück im Unglück hatten wir 2008, als ein Sturm das Dach des Hangars bersten ließ und zentnerschwere Dachplatten rings um den Falken zu Boden donnerten. Bis auf ein paar kleine Kratzer blieb er völlig intakt.

2016 wurde der Motorsegler in mühsamer Handarbeit von den Clubkollegen neu bespannt, siehe Album.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. April 2019 um 19:06 Uhr