Clean Power

Webcam 1

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Webcam 2

Webcam Flugplatz Fürstenfeld

Wer ist online

Wir haben 57 Gäste online
News

Nicht gefunden, was Sie suchen?  Stöbern Sie doch einmal in unserem Beitragsarchiv!



Striptease
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 19:03 Uhr
PDF Drucken E-Mail

D-KIAT wird neu bespannt :: Februar 2016: Flächen und Leitwerk sind bereits abgerüstet, als nächstes kommt die Bespannung runter Nackt bis auf die Spanten - so präsentiert sich derzeit unser Motorfalke D-KIAT. Der 1989 gebaute Motorsegler bekommt eine neue Hülle. Auch das Erscheinungsbild wird sich ändern. Der Plan sieht eine blau-weiße Farbgebung ähnlich der OE-DTT vor.

Die Fertigstellung ist für Anfang März geplant. 

Mehr Bilder gibt's im Album.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 19:28 Uhr
 
Mal was Anderes...
Geschrieben von: Marlovits Thomas
Freitag, den 01. Januar 2016 um 18:27 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Freifall im Windkanal :: Andreas Marlovits in Wien, 29.12.2015 ...kennenlernen wollten in den Weihnachtsferien die 3 Segelflieger Andreas, Lukas und Thomas Marlovits. Gemeinsam haben sie den neuen Windkanal "Windobona" in Wien besucht und ausprobiert, wie man sich im Freifall fühlt. Jeder hatte 6 Minuten Flugzeit mit Trainer zur Verfügung und am Ende konnten alle drei bereits selbstständig im Luftstrom fliegen.

Fazit: es ist schwieriger, als es aussieht, aber auf jeden Fall eine Riesenhetz und jedem Piloten als spannende Erfahrung nur zu empfehlen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Januar 2016 um 10:33 Uhr
 
Ehrenpräsident Walter Peyfuß ist 90
Geschrieben von: Richter Klaus
Freitag, den 11. Dezember 2015 um 17:54 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Walter Peyfuß ist 90 :: Präsident Klaus Richter gratuliert unserem Ehrenpräsidenten, 07.Dez. 2015 Unser langjähriger Fliegerkamerad Walter Peyfuß beging am 07. Dez. 2015 seinen 90. Geburtstag. Walter ist bereits 1950 (!) im Alter von 25 Jahren in den Sportflieger-Club Fürstenfeld eingetreten und hat diesen wesentlich mitgeprägt. Er war nicht nur langjähriger Hauptbetriebsleiter, sondern wirkte über Jahrzehnte aktiv im Vorstand, etwa als Obmann-Stellvertreter. Gemeinsam mit seiner Gattin Madlen hat er darüberhinaus auch das gesellschaftliche Flugplatzleben wesentlich beeinflußt und war bei Feiern und Festivitäten nicht wegzudenken.

Heute - etwas ruhiger - genießen Walter und Madlen ein beschauliches Leben fernab des Flugplatzes. Es freut uns, dass Walter - wenngleich nicht mehr selbst fliegerisch aktiv - minutiös die Geschehnisse unseres Vereins im Internet verfolgt und daher immer auf dem Laufenden ist.

Lieber Walter, wir wünschen Dir und Madlen alles Gute, weiterhin viel Freude und vor allem Gesundheit!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 16:00 Uhr
 
<< Start < Zurück 11 Weiter > Ende >>
Seite 11 von 11